Willkommen auf der Startseite von


Art Carnuntum -

Kunst Geschichte Theater Kultur










Bitte auswählen und anklicken:


Art Carnuntum


WELT-GESCHICHTE


Carnuntum-Tag  11. 11. 2017


-


Art Carnuntum


WELT-THEATER-FESTIVAL


2017 / 2018


Aktueller Hinweis:


Pier Paolo Pasolini‘s DER SCHWEINESTALL

vom Residenztheater München

in der Inszenierung von Ivica Buljan

ist am 21. und 22. Dezember 2017

im Werk X, 1120 Wien, zu sehen.


IVICA BULJAN ist seit vielen Jahren unter großem Erfolg mit seinen Inszenierungen beim Festival Art Carnuntum zu sehen. So auch im Vorjahr mit „PYLADES“ von Pier Paolo Pasolini mit dem La MaMa Theatre New York oder im Sommer dieses Jahres mit dem

MiniTeater Ljubljana und Seneca‘s Tragödie „THYESTES“. In beiden Produktionen brillierte Schauspielstar Marko Mandic als Protagonist.


*

Das Symposion Art Carnuntum und das Projekt WELT-GESCHICHTE "Die Kaiser von Carnuntum veränderten die Welt" befasst sich mit der kulturhistorischen Bedeutung Carnuntums und den weltpolitischen Folgen und Auswirkungen der Kaiserkonferenz von 308.



Das WELT-THEATER-FESTIVAL Art Carnuntum widmet sich dem philosophischen Kulturerbe Europas und präsentiert alljährlich großartige Stücke des klassischen Welttheaters in spannenden, zeitgemäßen Inszenierungen bedeutendster Künstler und Theater der Welt.